ABGS GmbH

Aehnelt & Braune Gaswarn- & Systemtechnik

Die ABGS GmbH ist ISO 9001 und DIN SPEC 77224 zertifiziert
 

Qualität, Fachkunde und Befähigungen

Sie profitieren von langjähriger Erfahrung und ständiger professioneller technischer Weiterbildung und Weiterentwicklung. Wir arbeiten als unabhängiges Unternehmen nur mit namhaften national und international führenden Herstellern und Lieferanten zusammen.

 

Führende Hersteller und Lieferanten

Wir sind unter anderem Vertriebspartner von:

  • Oldham – Winter GmbH (vormals Industrial Scientific – Winter GmbH)
  • Sensitron S.r.l. (Italien)
  • Höte Electronic GmbH

Die regelmäßige Teilnahme an Schulungen sichert die ständige Aktualisierung der technischen Unterlagen. Gern beraten wir Sie unverbindlich bei der Lösung Ihrer Anwendungsfälle. Unsere Angebote umfassen natürlich auch die Projektierung, Montage, Installation, Inbetriebnahme und erforderliche Serviceleistungen.

Außerdem erhalten Sie bei uns Produkte von:

  • LogiDataTech systems GmbH & Co. KG (vormals J. Dittrich Elektronic GmbH & Co. KG)
  • Bieler + Lang GmbH
  • Honeywell Analytics (Life Safety Distribution)
  • RAE Systems by Honeywell
  • Life Safety Germany GmbH (vormals MST Technology GmbH)
  • MSA Auer GmbH
  • GfG Gesellschaft für Gerätebau mbH
  • Beutler Maschinenbau- und Vertriebsgesellschaft mbH
  • ADOS GmbH
  • RKI Analytical Instruments GmbH
  • Industrial Scientific Deutschland GmbH
  • Crowcon Detection Instruments Ltd.
  • Drägerwerk AG & Co. KGaA
  • Fresenius Umwelttechnik GmbH
  • FHF Funke + Huster Fernsig GmbH
  • WERMA Signaltechnik GmbH + Co. KG
  • Spectrex Inc. (Flammendetektoren)
  • und andere

Wir können Ihnen Produkte von fast jedem Hersteller liefern. Fragen Sie uns hierzu an.

 

Behördliche Zulassung gemäß Strahlenschutzverordnung

Gemäß des Genehmigungsbescheides Z/2461/12/0 des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) sind wir ein behördlich zugelassenes Unternehmen für die genehmigungsbedürftige Beschäftigung in fremden Anlagen gemäß § 15 StrlSchV (Strahlenschutzverordnung).

 

Qualitätsmanagement

Seit 2009 hat die ABGS GmbH ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 etabliert. Lesen Sie weitere Informationen zu unserem Qualitätsmanagementsystem.

 

Service Excellence

Wir begeistern unsere Kunden und erbringen systematisch exzellente Dienstleistungen. Dies wurde uns unabhängig durch die Auszeichnung als Exzellenter Dienstleister gemäß DIN SPEC 77224 in Silber bestätigt. Lesen Sie weitere Informationen zur Service Excellence.

 

Einhaltung geltender Vorschriften für den Explosionsschutz (Ex)

  • Richtlinie 2014/34/EU (Hersteller- oder Produktrichtlinie)
  • Richtlinie 1999/92/EG (Betreiberrichtlinie)
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS)

 

Einhaltung geltender Vorschriften Gefahrstoffe (Tox)

  • Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-Verordnung)
  • Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH-Verordnung)
  • Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)
  • Technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS)

 

Befähigte Personen nach

  • TRBS 1203 Befähigte Personen – Allgemeine Anforderungen
  • TRBS 1203 Teil 1 Befähigte Personen – Besondere Anforderungen – Explosionsgefährdungen
  • T 023 (DGUV Information 213-057) Gaswarneinrichtungen für den Explosionsschutz – Einsatz und Betrieb

 

Fachkundige Personen nach

  • § 7 Abs. 7 GefStoffV – Informationsermittlung und Gefährdungsbeurteilung
  • T 021 (DGUV Information 213-056) Gaswarneinrichtungen für toxische Gase/Dämpfe und Sauerstoff – Einsatz und Betrieb

 

Sicherheitstechnische Bewertung gemäß BetrSichV

Gemäß § 12 Abs. 1 BetrSichV hat der Betreiber eine überwachungsbedürftige Anlage nach dem Stand der Technik zu montieren, zu installieren und zu betreiben. Nach Absatz 3 hat er die Anlage in ordnungsgemäßem Zustand zu erhalten, zu überwachen, notwendige Instandsetzungs- oder Wartungsarbeiten unverzüglich vorzunehmen und die den Umständen nach erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zu treffen. Eine überwachungsbedürftige Anlage darf nicht betrieben werden, wenn sie Mängel aufweist, durch die Beschäftigte oder Dritte gefährdet werden können (§ 12 Abs. 5 BetrSichV). Zur Erfüllung dieser Verpflichtungen hat der Betreiber die notwendigen Maßnahmen für das sichere Betreiben einer überwachungsbedürftigen Anlage in einer sicherheitstechnischen Bewertung festzulegen. Die Ermittlung der Prüffristen nach § 15 Abs. 1 BetrSichV erfolgt auf der Grundlage dieser Bewertung. (Auszug)

 

Prüffristen der Gesamtanlage gemäß BetrSichV

Gemäß § 15 Abs. 1 BetrSichV hat der Betreiber eine überwachungsbedürftige Anlage und ihre Anlagenteile in bestimmten Fristen wiederkehrend prüfen zu lassen. Die Prüffristen der Gesamtanlage und ihrer Anlagenteile sind auf der Grundlage einer sicherheitstechnischen Bewertung zu ermitteln. (Auszug)

nach oben

Zuletzt geändert: 17. Februar 2017, 0:11 Uhr


Die ABGaSapp NEU

Portfolio
  • Gasmessungen
  • Gaswarnanlagen
  • Gaswarnsysteme
  • Gasmesstechnik
  • CO-Warnanlagen
  • Lüftungssteuerungen
  • MSR-Anlagen
  • Reinstgastechnik
  • Sondergasversorgung
  • Strahlungsmessgeräte
  • Dosimeter
  • Leuchttransparente
  • Atemschutz
  • Schutzbrillen
  • Fluchtgeräte
  • Alkoholmesstechnik
  • Gasprüfröhrchen
  • Kalibriergase
  • PID
  • Physiologische Überwachungsgeräte
Leistungen
  • Beratung
  • Projektierung
  • Ausführungsplanung
  • Vertrieb
  • Errichtung
  • Sicherheitsmanagement
  • Service/Wartung
  • Instandsetzung
  • Vermittlung ZÜS
  • Schulungen
  • Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel
Direktkontakt
Geschäftszeiten
  • Werktags 08-16 Uhr
24h Havarie-Hotline
  • 0800 4279276 Freecall
  • 0800 GASWARN Vanity
Newsletter
Downloads
Produkt des Monats
Exklusiv
Karriere
News-Kategorien
Netzwerk

Twitter Button Facebook Button Youtube Button Die Gaswarnspezialisten im Netzwerk Xing Die Gaswarnspezialisten im Netzwerk Google+ Die Gaswarnspezialisten im Netzwerk Instagram Die Gaswarnspezialisten im Netzwerk Foursquare Feed abonnieren

Zertifizierungen

DIN ISO 9001 + DIN SPEC 77224

Suche

  • Behördlich zugelassenes Unternehmen gemäß § 15 StrlSchV (Strahlen- schutzverordnung)


© 2008 - 2017 ABGS GmbH | StartseiteKontaktServiceFeedback | ISO 9001 | DIN SPEC | Impressum | gasmessung.info | RSS | Newsletter | Karriere